Online-Museum für Kunst und Wissen
Online-Museum für Kunst und Wissen

Blumenmotive Aquarelle

Künstlerische Farbtherapie: Leitfarbe blau

Die blaue Farbe unterstützt mit ihren Frequenzen die Anteile des menschlichen Biofeldes, die als Emotionen der Zuversicht, der inneren Ruhe und dem Gefühl, eingebettet in der Welt zu sein und dass alles reichlich für alle vorhanden ist. Auf der funktionellen Ebene wird Elimination des nicht mehr notwendigen unterstützt und auf der organischen Ebene - Niere, Harnblase, Knochen- und Nervensystem.

Blumenmotive der Impressionistin Sylvia Wanner

Blumenmotive sind ein beliebtes Thema der Künstlerin.

Und nur die atemberaubend schönen, prächtigen Blumensträuße verdienen bei Sylvia, auf das Papier oder auf die Leinwand übertragen zu werden. Denn nichts läuft ohne echte Natur und ohne echte Bewunderung in ihrem Atelier. Ihr Arbeitsmotto ist Bewunderung, ihr Arbeitsmotor ist Begeisterung und ihr Arbeitstempo ist rasant - nur so können die Leichtigkeit des Bildeindrucks, die Klarheit, Durchsichtigkeit und Ausdruckskraft der Farben gewährleistet werden.

Gemäldegalerie: Blumenmotive Aquarelle

Impressionistin Sylvia Wanner, Maltechnik Aquarelle auf Papier:

  1. Pfingstrosen, 36 x 48 cm, 2007, Nr. 670;
  2. Orchidee, 36 x 48 cm, 2008, Nr. 686;
  3. Blumen in der Vase, 36 x 48 cm, 2010, 735;
  4. Blaue Hortensien, 36 x 48 cm, 2011, 765;
  5. Tulpen in der Vase, 36 x 48 cm, 2010, Nr. 755;
  6. Stiefmütterchen, 36 x 48 cm, 2011, Nr. 763;
  7. Gelbe Margeriten, 36 x 48 cm, 2007, Nr. 680.

Weitere Gemäldegalerien der Künstlerin Sylvia Wanner

Auf folgenden Seiten erfahren Sie über die Maltechnik und den Lebenslauf der Impressionistin Sylvia Wanner.

Zurück zur Startseite